Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Doppelmayr baut weltersten Mountain Glider

Die Input Projektentwicklungs GmbH, eine 100%ige Tochter der Doppelmayr/Garaventa Gruppe, hat den weltersten Mountain Glider an den Vergnügungspark "Walibi" in der Nähe von Brüssel verkauft. Dort soll bis 2006  ein Innovativer Erlebnis-Ride entstehen.

Der Vertrag wurde von DI Helmut Müller, Geschäftsführer von Input, und Bill Muirhead, CEO der Star Parks Gruppe anlässlich der IAAPA-Ausstellung in Atlanta abgeschlossen. Diese bahnbrechende Innovation von Doppelmayr aus Wolfurt (A) ist ein völlig neuartiges Erlebnistool, welches sowohl am Berg als auch in Vergnügungsparks eingesetzt werden kann. "Walibi" bei Brüssel in Belgien, ein Vergnügungspark der Star Parks Gruppe, wird seine neue Attraktion, den weltersten Mountain Glider, im Sommer 2006 offiziell eröffnen. Somit bleiben der Doppelmayr/Garaventa Gruppe nur 6 Monate Zeit für die Planung, Konstruktion und Errichtung dieser Weltpremiere.


Der Mountain Glider in der Ausführung für Walibi befödert die Besucher mittels Aufzug auf einen 55 m hohen Startturm. Von dort aus können sie durch Kurven, Gleitpassagen und sogenannte Korkenzieher mit Beschleunigungskräften von bis zu 3G über den Park fliegen. Dieser welterste Mountain Glider hat eine Gesamtlänge von 700 m, eine maximale Geschwindigkeit von 70 km/h und kann bis zu 800 Personen/Stunde befördern.