Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Lech-Zürs: Eine Internet-Erfolgsgeschichte

Die Destination Lech-Zürs und Tiscover hat vor 5 Jahren ein Vorzeigeprojekt mit 260 online buchbaren Betrieben im eCommerce geschaffen. Nun hat die 10.000ste Online-Buchung per Mausklick stattgefunden.
94 Prozent aller Betriebe in Lech Zürs sind heute online buchbar und nutzen die Tools der Online-Reiseplattform Tiscover: Die Betriebe können ihre Daten selbstständig warten. Durch die One-Source-Strategie erscheinen diese Daten im Internet unter www.lech-zuers.at, auf www.tiscover.at und auf zahlreichen Vertriebskanälen. Gleichzeitig ist die Reservierungszentrale der Lech Zürs Tourismus mit der Tiscover-Backoffice-Lösung ausgestattet. Dies hält sie auf dem aktuellen Stand der Online Plattform.
"Wenn wir weiterhin so erfolgreich bleiben möchten, müssen wir unsere Schwerpunkte im eBusiness setzen. Und das ist uns mit der umfassenden Unterstützung von Tiscover bestens gelungen," betont Gerhard Walter, Direktor der Lech Zürs Tourismus GmbH. "Der 10.000ste Online-Bucher macht uns stolz und ist ein Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind."
Für die Vermieter und Rezeptionisten gibt es laufend Schulungen durch die Tiscover Systembetreuerin. So können Entwicklungen am gesamten System auch gemeinsam verbessert werden, beide Seiten profitieren von der engen Zusammenarbeit.
Dazu sagt Tiscover-Vorstand Bruno Walter: "Gemeinsam mit den Verantwortlichen von Lech Zürs Tourismus ist es uns gelungen, viele Erfahrungen aus der Praxis in unser System einfließen zu lassen. Davon profitieren auch Vermieter anderer Regionen und im Endeffekt die Gäste und Online-Bucher!"