Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

100 Mio. Beförderungen in Savognin

Die Savognin Bergbahn AG (CH) konnte am 13. März um 10:35 die 100 millionste Beförderung registrieren. Im Dezember 1962 wurden in Savognin die ersten Gäste mit Sesselbahnen und Liften auf den Piz Martegnas (2670 m) transportiert.
Zuerst großes Erstaunen und dann ein Jubelschrei wegen der Überraschung, als am 13. März 2006 Doris Spring nach der Passage des Lesegerätes an der Talstation der 6er-Sesselbahn Somtgant - Piz Martegnas von den Bergbahn-Vertretern Leo Jeder und Teias Wasescha persönlich begrüßt und darüber informiert wurde, dass sie der Gast sei, welcher die 100 millionste Beförderung bei den Savognin-Bergbahnen erzielte. Als Geschenk durfte sie eine Jahreskarten-Gutschein für 06/07 sowie einen Savognin-Rucksack voller Überraschungen in Empfang nehmen. Nicht minder erstaunt waren auch der 99,999.999 und der 100,000.001 Fahrgast, da ihnen ebenfalls ein Präsent überreicht wurde.
Durch die 100 Mio. Beförderung wurden mit den Savognin Bergbahnen bisher auch ca. 46 Milliarden Höhenmeter zurückgelegt. Dies entspricht 120 mal der Strecke von der Erde auf den Mond.