Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Toggenburger Bergbahnen setzen Fusionsgespräche aus

Schweiz: Die Verhandlungsdelegationen der Sesselbahn und Skilift AG Wildhaus (SWOG), der Bergbahnen Unterwasser-Iltios-Chäserrugg AG (BUIC) und der Sportanlagen Alt St. Johann- Selamatt AG (SAS) sind übereingekommen, die Fusionsverhandlungen auszusetzen.

Die drei Gesellschaften (SWOG, BUIC, SAS) haben im Januar 2006 Fusionsverhandlungen aufgenommen. Sie konnten sich in zwei Verhandlungsrunden nicht über die Gewichtung der verschiedenen Bewertungsmethoden einigen und somit die Austauschverhältnisse innerhalb einer fusionierten Gesellschaft nicht festlegen.
Die Obertoggenburger Bergbahnen beurteilen die bisherigen gemeinsamen Arbeiten für die Unternehmensbewertungen und die Konzeption mit Businessplan für eine neue gemeinsame Gesellschaft dennoch als sehr wertvoll. Diese Grundlagen sind eine gute Basis für eine weitere zukünftige Zusammenarbeit innerhalb des bestehenden Tarifverbundes VOSP.

Auskünfte erteilen:

 

Dr. Christoph Senti
Verwaltungsratspräsident BUIC
Tel. 071 757 3037

Dr. Jack Rhyner
Verwaltungsratspräsident SWOG
Tel. 081 750 0280

André Meyer
Verwaltungsratspräsident SAS
Tel. 071 995 6012