Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Ergebnis der Wander-Weltmeisterschaft in Schladming

600 Teilnehmer aus 17 Nationen erwanderten 25.000 Kilometer bei der Wander-WM in der Sportregion Schladming-Rohrmoos. TV-Talker Manuel Andrack belegte mit 125 Kilometern Rang 25.
Während die Fußballwelt noch immer gebannt nach Deutschland blickte, fand am ersten Juli- Wochenende die 4. Wander-Weltmeisterschaft in der Sportregion Schladming-Rohrmoos statt. 600 Teilnehmer aus 17 Nationen haben daran teilgenommen. In Summe legten die Teilnehmer 25.000 Kilometer per Fußmarsch zurück. Dafür standen 500 Kilometer an ausgeschilderten Wanderwegen in der Ferienregion Schladming-Rohrmoos zur Verfügung.
Wander-Weltmeister kann sich ab sofort Richard Wilhelm nennen. Der Wiener schaffte in drei Tagen 194 Kilometer. Der Wanderweltmeistertitel im Teambewerb ging ebenso nach Wien. Die aus 86 Mitgliedern bestehenden "Wanderkameraden Wien" schafften 5.549 Kilometer.
Mit dabei war auch ein Prominenter aus der TV-Szene: Der Kölner Manuel Andrack, Buchautor (Du musst wandern) und Partner von Harald Schmidt, erreichte mit einer Wanderleistung von 116 Kilometern Rang 25.
Organisiert wurde die Veranstaltung vom Österreichischen Volkssportverband und der Ferienregion Schladming-Rohrmoos. Tourismusdirektor Peter Donabauer: "Die Teilnehmer meldeten sich für 1500 Wanderungen an, besonders beliebt war die 15 Kilometer lange ´Sonnenaufgangswanderung´ mit Wanderführern im Gebiet der Hochwurzen.