Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Schigebiet Semmering erhält 250.000 Euro Landesförderung

"Das Projekt ‚Schigebiet Semmering - Ausbau des Seewirtshauses' wird mit 250.000 Euro Regionalfördermitteln des Landes gefördert", berichtet der SP-Sporsprecher, LAbg. Rupert Dworak. Die Region.
Semmering ist eines der bekanntesten und beliebtesten Wintersportgebiete in Niederösterreich und zeichnet sich durch das gute Sportangebot, die verkehrsgünstige Lage und nicht zuletzt durch das gastronomische Angebot aus. "Das Seewirtshaus ist direkt an der Piste gelegen und erfreut sich nicht nur bei den Schifahrern großer Beliebtheit. Durch den Ausbau dieses wichtigen Gastronomiebetriebes wird das Schigebiet Semmering weiter attraktiviert. Denn gerade im Tourismus gilt ja die Devise: Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein", so LAbg. Dworak weiter.

"Der Tourismus in Niederösterreich ist auf dem richtigen Weg. Gerade die Angebote rund um Gesundheit, Wellness und Sport sind hier besonders auf dem Vormarsch. Die vielfältigen Landschaften und Regionen bieten eine breite Palette an Angeboten. Schneesichere Schigebiete sind in Niederösterreich ebenso zu finden wie Badeseen oder Wanderwege", führt Dworak aus. "Der Semmering ist für Wintersportbegeisterte ideal! Europas größtes Nachtpistenangebot und die Erlebnisrodelbahn vom Zauberberg machen den Besuch zum Erlebnis! Moderne Liftanlagen sorgen für den bequemen Transport zu den Pisten. Daneben laden auch geräumte Winterwanderwege zum Marschieren ein.