Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Einzigartiger Skiträger löst altbekanntes Problem

Der Skicarrier, eine intelligente Erfindung des Holländers Ronald Swaneveld, mit dem Skier mit Leichtigkeit von und zur Skipiste getragen werden können, ist jetzt auch im restlichen Europa auf dem Weg zum Erfolg.
Vor zwei Jahren hatte der begeisterte Skifahrer Swaneveld eine Lösung für die weitverbreiteten Unannehmlichkeiten beim Transport der Skier gefunden: einen Transportgurt mit dem man seine Skier auf dem Rücken tragen kann und die Hände somit frei hat. Dadurch verhindert der Skicarrier ein ungeschicktes Herumtasten. Dies ist nicht nur für Kinder eine perfekte Lösung, sondern auch für Erwachsene, da Sie nun nicht mehr gezwungen sind, mehrere Paar Skier gleichzeitig zu tragen. In den letzten beiden Skisaisonen wurde der Skicarrier hauptsächlich in den Niederlanden vermarktet. Einige wenige Presseberichte führten zu einem regelrechten Ansturm und die ersten Exemplare waren daher sehr schnell ausverkauft.
Jedoch reagierten nicht nur die Ski Liebhaber begeistert; das Produkt ist auch als Werbegeschenk oder als persönliches Geschenk sehr beliebt. Zahlreiche Firmen, u.a. Volkswagen, Sport2000 und der Königlich-Holländische Touring-Club ANWB bestellten den Skicarrier in ihren eigenen Farben und mit ihrem Logo versehen.
Der Skicarrier zog auch bei internationalen Skirennen viel Aufmerksamkeit auf sich. Wie zu erwarten war, rief dies ein starkes Interesse im Ausland hervor.
"Wir nutzten das erste Jahr, um die Idee noch weiter zu perfektionieren. Letztes Jahr wurde vor allem viel Arbeit in die Verpackung, die Präsentation und unser Online-Bestellsystem investiert. Im Moment sind wir sehr mit der Expansion unseres europäischen Vertriebsnetzes beschäftigt", so der begeisterte Swaneveld. Weitergehende Informationen stehen unter www.skicarrier.de zur Verfügung.