Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

60 Hütten mit Umweltgütesiegel

Der Oesterreichische, Deutsche und Südtiroler Alpenverein präsentieren in einer neuen Broschüre die umweltfreundlichsten Schutzhütten, die mit einem   Umweltgütesiegel ausgezeichnet sind.
Dass den Alpenvereinen der Schutz und die Erhaltung der Bergwelt am Herzen liegen, dürfte hinlänglich bekannt sein. Weniger bekannt ist jedoch, dass die Alpenvereine ihre umweltverträglichsten Hütten mit dem so genannten Umweltgütesiegel auszeichnen. Mit viel persönlichem und finanziellem Aufwand kommen auf Hütten mit Umweltgütesiegel die neuesten Technologien aus den Bereichen Energieversorgung, Trinkwassergewinnung und Abwasserentsorgung zum Einsatz.
Seit 1994 konnten über 60 Hütten die strengen Anforderungen, die diese Auszeichnung voraussetzt, erfüllen. Nach Bundesländern geordnet enthält der Führer "Hütten mit Umweltgütesiegel" alle prämierten Schutzhütten. Enthalten sind nützliche Informationen zu den einzelnen Hütten wie Öffnungszeiten, Zustiegs- und Tourenmöglichkeiten. Außerdem werden verwendete Technologien für den Laien verständlich erklärt: Der interessierte Wanderer und Bergsteiger erhält Antwort auf die Frage, nach welchem Prinzip ein Kleinklärwerk funktioniert oder wie auf 2.500 m Seehöhe Strom erzeugt wird.

Erhältlich ist die Broschüre kostenlos auf der Homepage des OeAV unter
www.oeav.at/portal/Huetten/Standards/