Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Kitzbüheler Alpen investieren in Schneesicherheit & Komfort

Mit richtungsweisenden Innovationen starten die Kitzbüheler Alpen in die Wintersaison 2007/2008. Allein für gleichmäßig perfekte Schneeverhältnisse sorgen ab kommendem Winter 2.053 Schneekanonen.
Zwei Drittel der insgesamt 704 Pistenkilometer des größten Skiverbunds Tirols sind nun technisch beschneibar. Aber nicht nur die Schneesicherheit, auch der Komfort wird verbessert: Am Steinbergkogel im Skigebiet Kitzbühel verwöhnt ein neuer, kuppelbarer 8er-Sessellift mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung die Gäste. In der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental wird die Flutlichtanlage der Talabfahrt Söll auf drei Abfahrten erweitert und die Hollernabfahrt in Westendorf verbreitert. Zudem eröffnet in Hopfgarten ein modernes Anfängerskigebiet mit einem 50 Meter langen Förderband. In der Wildschönau sorgt ein neues Restaurant am Schatzberg-Gipfel mit atemberaubenden Panoramablick für Begeisterung und last but not least öffnet bei der Hahnenkamm-Talstation in Kitzbühel ein unterirdisches, 1000 Quadratmeter großes Skiservicecenter mit Sportshop, Skiverleih, -service und -depot seine Tore.
Info: www.kitzalps.com.