Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Neu: Kristallbahn am Kitzsteinhorn

Mit dem Bau der Kristallbahn, setzt die Gletscherbahnen Kaprun AG einen weiteren Schritt in ihrer kontinuierlichen und qualitätsvollen Weiterentwicklung des Skigebietes. Die neue 6er-Sesselbahn ersetzt den Krefelderhüttenlift, verstärkt die Zubringerkapazitäten vom Alpincenter zum Gletscher und bietet mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben höchsten Komfort.
Gemeinsam mit "Ecosign - Mountainresort Planers", einem renommierten und internationalen Skigebietsplanungs-Unternehmen mit Zweigniederlassung in Wolfurt, wurde für das Kitzsteinhorn ein langfristiges technisches Entwicklungskonzept erarbeitet. Der Bau der Kristallbahn ist in diesem Konzept mit höchster Priorität verankert und wird seit Mai 2007 realisiert.
Die neue 6er-Sesselbahn erhöht die Zubringerkapazität zum Gletscher, denn sie ersetzt den Krefelderhüttenlift. Eröffnet wird die neue Bahn, die mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben höchsten Komfort bietet, Anfang November 2007. Die Gletscherbahnen Kaprun AG investiert in diese Erweiterung und Qualitätsverbesserung wiederum 7,1 Millionen Euro.