Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Trentino startet mit buntem Produktangebot in 07/08

Anfang Dezember läuten im Trentino zwei der größten Alpen-Skikarussels die Winter- und Skisaison ein. 800 Kilometer Pisten mit 300 Liftanlagen und 400 Kilometer Langlaufloipen warten mit garantiertem Schnee auf ihre Eroberer. Zudem locken attraktive Angebote mit Vergünstigungen rund um die weiße Pracht.
"Dolomiti Superski", das größte Skikarussell der Welt, umfasst insgesamt 1.200 Kilometer Pisten, von denen ganze 350 Kilometer auf trentinischem Gebiet liegen. Ein Wochenabonnement kostet ab 178 Euro. Der Pass gilt vom 1. Dezember 2007 bis zum 25. April 2008 und kann unter anderem fünf Tage lang zum Schnupperfahren im zweiten trentinischen Skikarussell, dem "Skirama Dolomiti Adamello-Brenta", genutzt werden. Bei Buchung des Pakets "Prima Neve" werden zwischen dem 1. und dem 22. 12. 2007 für einen viertägigen Aufenthalt nur drei Tage berechnet, bei einer Urlaubsdauer von acht Tagen zahlen Wintergäste lediglich sechs.
Ebenfalls neu in diesem Winter: Die mobilen Services von Dolomiti Superski. Damit können sich Handybesitzer mit einem Blick auf die Webcams über die Schneelage und Qualität der Pisten informieren. Egal wann und wo die Ski- und Snowboardfahrer unterwegs sind, mit einem Klick auf die Seite www.DolomitiSuperski.mobi planen sie ganz einfach den perfekten Skitag.
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr präsentiert sich in der aktuellen Wintersaison erneut das Special "Dolomiti SuperSun". Zwischen dem 22. März und dem 6. April 2008 genießen Sonnenhungrige sieben Tage Pistenspaß zum Preis von sechs Tagen, beziehungsweise sechs Tage zum Preis von fünf. Das "Ski Special for Kids" gilt vom 15. März bis zum 6. April 2008 und bietet Kindern unter acht Jahren kostenlosen Zutritt zu allen Pisten und freie Übernachtung (im gleichen Zimmer der Eltern); bis zu einem Höchstalter von zwölf Jahren zahlen junge Skifreaks die Hälfte des regulären Preises.

Das zweite trentinische Skikarussell, das "Skirama Dolomiti Adamello-Brenta" (www.skirama.it), umfasst über 380 Kilometer Pisten sowie 140 Liftanlagen auf Trentiner Boden und schließt dabei die Gebiete Madonna di Campiglio, Pinzolo, Monte Bondone, Folgarida-Marilleva, Pejo, Passo Tonale sowie die Hochebenen von Folgaria-Lavarone-Luserna und die Orte Andalo und Fai della Paganella ein. Eine Weltneuheit erwartet die Wintergäste in diesem Jahr im Val di Sole: die neue "Daolasa -Val Mastellina" Skianlage. Erstmals wird ab Ende Dezember 2007 die Elektrobahn Trient/Malè direkt auf die Liftanlage abgestimmt, sodass das gesamte Gebiet für die täglichen An- und Abfahrten entlastet wird. Die neue Skianlage ist außerdem an die Skiregionen von Marilleva, Folgarida und Madonna di Campiglio angebunden.
Auch im "Skirama Dolomiti Adamello-Brenta" locken in diesem Winter attraktive Preise: Der Tagesskipass kostet ab 35 Euro, die Wochenkarte kostet ab 187 Euro.
Unter dem Motto "Free Ski" können Urlauber, die einen siebentägigen Aufenthalt in einem an der Aktion beteiligten Hotel oder einer Ferienwohnung buchen, sechs Tage lang gratis Ski fahren. Die Promotionaktion läuft vom 8. bis zum 23. Dezember 2007 sowie zwischen 29. März und 6. April 2008. Kinder unter acht Jahren freuen sich ebenfalls über kostenloses Skivergnügen, sobald eine Begleitperson einen Mehrtages-Skipass für fünf bis 14 Tage kauft.  Wer nicht mit dem Auto über die Alpen möchte, steigt einfach auf den Flieger um: Direkt ab Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Köln oder Berlin steuern die Fluggesellschaften Air Berlin, Air Dolomiti, Ryanair und TUIFly, Easyjet, German Wings und Air Italy die autonome Provinz an. Mit dem Shuttle-Service "Fly Ski Shuttle" erreichen Wintersportler vor Ort ganz bequem ab 15 Euro für die einfache Fahrt die trentinische Bergwelt. Der bewährte Service bringt Urlauber von den Flughäfen Bergamo, Verona, Brescia, Venedig und seit dieser Saison erstmals auch Treviso direkt in die beliebten Wintersportgebiete des Trentino.