Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Tourismusverband stellt GPS Ger√§te zur Verf√ľgung

In Brixen, Kirchberg und Westendorf werden G√§ste in ihrem¬† Urlaub mit neuester Technologie unterst√ľtzt: GPS-Ger√§ten mit gespeicherten Attraktionen!
Wer kennt das nicht: man ist irgendwo auf Urlaub, m√∂chte sich die Attraktionen und Sehensw√ľrdigkeiten in der n√§heren Umgebung ansehen, und hat keinen Schimmer wie man hinkommt! M√ľhevolles Kartenlesen und der darauf folgende Familienstreit, weil sich Papa verfahren, hat geh√∂ren im Brixental ab sofort der Vergangenheit an! Der k√ľrzlich mit dem Tirol Q-G√ľtesiegel ausgezeichnete Tourismusverband Kitzb√ľheler Alpen - Brixental wird seinem Preis in Sachen Kundenorientierung und Service an den Gast wieder einmal gerecht! Seit Ende Oktober stellt man seinen G√§sten insgesamt 8 GPS Ger√§te zur Verf√ľgung, in denen bereits s√§mtliche Attraktionen und Sehensw√ľrdigkeiten im Tiroler Unterland gespeichert sind. Mit einem Klick werden z. B. der Wildpark, die Kristallwelten oder die Sommerrodelbahn und der Weg dahin sofort gefunden.
"Bei allen anderen Ger√§ten muss man zuerst m√ľhevoll den genauen Stra√üennamen und die Postleitzahl des gew√ľnschten Zieles ausfindig machen!" erkl√§rt Max Salcher, Gesch√§ftsf√ľhrer des Tourismusverbandes Kitzb√ľheler Alpen - Brixental. "Mit unseren GPS Ger√§ten ist es m√∂glich, ohne diese genauen Daten direkt an den gew√ľnschten Zielort gef√ľhrt zu werden. Man muss nur den Namen des Ausflugsziels wissen! Diese M√∂glichkeit soll unseren G√§sten den Urlaub vereinfachen, und vor allem den Service an den Gast verbessern!"

Die Ger√§te¬† plus umfassender Anleitung erh√§lt man in den Informationsb√ľros Brixen, Kirchberg und Westendorf f√ľr eine Leihgeb√ľhr von¬† Euro 5,-- / Tag.