Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Deutscher Touristik-Oscar" für Vorarlberg Tourismus

Vorarlberg-Winterjournal gewann beim Wettbewerb um die "Goldene Windrose" in Berlin einen 3. Platz für die besten Touristik-Kataloge
Vorarlberg Tourismus hat sich heuer zum ersten Mal am Wettbewerb um den "deutschen Touristik-Oscar" beteiligt und durfte gleich eine Bronze-Trophäe abholen. Die hochkarätige Jury stellte dem Vorarlberg-Winterjournal eine "kompetente, vielseitige Präsentation einer äußerst schönen Destination", "Fotokunst in hoher Vollendung!", oder etwa "Überzeugende Bildsprache und hohen Informationsgehalt" aus. Veranstaltet wird die "Goldene Windrose" seit acht Jahren von Kossel Kommunikation, Hamburg. Der Preis ist zu einer kommunikativen Plattform und einem strategischen wie kreativen Gradmesser für die Branche geworden - man spricht schon vom "deutschen Touristik-Oscar".
Insgesamt gibt es drei Kategorien: Veranstalter, Destinationen und Bus-Reiseveranstalter. In der zweiten Kategorie, Destinationen, rangierte Vorarlberg Tourismus nach Schweiz Tourismus und Tourismus Marketing Sachsen. "Das Konzept ist aufgegangen, es ist uns gelungen, die Marke Vorarlberg kreativ zu inszenieren", freuen sich Mag. Christian Schützinger, Direktor von Vorarlberg Tourismus sowie Mag. Brigitte Plemel, Marketingleiterin, und Heidi Stelzhammer, Werbeleiterin. Im Vorarlberg-Winterjournal wurde auf eine besondere Inszenierung der Markenwerte "echt, engagiert und einfallsreich" gesetzt. Partner in der Umsetzung war die Bregenzer Agentur Redball.