Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Herbstskilauf am Pitztaler Gletscher

Am Pitztaler Gletscher, Österreichs höchst gelegenstem Skigebiet , hat die Skisaison bereits am 13. 9. begonnen. Die Pisten im oberen Gletscherbereich präsentieren sich dank der Mattenabdeckung im Frühjahr in gutem Zustand.
Die Pisten zwischen der Mittelstation auf 3000 m und der Bergstation der Pitz Panoramabahn auf 3400 m sind täglich von 8:30 Uhr  bis 13 Uhr geöffnet.
Die infolge der Abdeckung zusätzlich erhaltene Schneemenge konnte jetzt bereits für die Pistenpräparierung genutzt werden. Der jüngste Kälteeinbruch bescherte zudem noch über 20 Zentimeter Neuschnee, zusätzlich können Dank der Minustemperaturen nun auch die Schneekanonen in Vollbetrieb laufen.
Die Höhe entscheidet -  Das Motto des Pitztaler Gletschers hat sich auch in diesem Jahr wieder bewahrheitet.
Neben den normalen Skifahrern nutzen im Herbst auch zahlreiche Rennteams die Gletscherpisten, um sich auf die Saison vorzubereiten.
Ab Mitte Oktober sind alle Lifte des 30 km Pisten umfassenden Skigebiets ganztägig in Betrieb. Bis dahin gibt es noch sehr attraktive Herbstsaison-Nachlässe auf die Tages- und Mehrtagesskipässe: Erwachsene fahren mit 20 Prozent, Kinder mit 10 Prozent Nachlass auf den Normalpreis.
Mehr Infos unter www.pitztaler-gletscher.at