Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Matterhorn: Höchstes Sonnenkraftwerk eröffnet

Die Zermatt Bergbahnen AG und die sol-E Suisse AG haben das weltweit höchstgelegene Sonnenkraftwerk in Betrieb gesetzt - auf dem Kleinen Matterhorn  (3.883 m ü.M).
Dieser Superlativ hat es in sich: Die Stromerzeugung ist auf dieser Höhe Dank der dünnen, klaren Bergluft und der Schneereflektion fast doppelt so effizient wie diejenige einer Anlage gleicher Größe im Schweizerischen Mittelland.
Generiert wird der Strom auf den 170 Quadratmetern und süd-orientierten Fassadenflächen des neuen Restaurant & Shop Matterhorn glacier paradise: ein Meilenstein hochalpinen Bauens nach dem modernsten Standard MINERGIE-P, das heißt: beste Bauweise, optimaler Komfort für die Gäste im Restaurant, Wärmerückgewinnung und Erzeugung von Sonnenenergie im Nullenergiegebäude, und das an einem Ort, der jährlich von mehr als 550.000 Gästen aus der ganzen Welt besucht wird!