Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

ADAC zeichnet Oberstaufen Plus mit Tourismuspreis aus

Oberstaufens konsequente Orienterung an den Bed├╝rfnissen von Urlaubern ├╝berzeugte die Jury des ADAC Tourismuspreis Bayern: 1. Platz f├╝r die einzigartige Service-Initiative "Oberstaufen Plus".
Oberstaufen ist Preistr├Ąger des ADAC Tourismuspreis Bayern 2010. Die Service-Initiative "Oberstaufen Plus" von gut 300 Gastgebern im trendigen Schroth-Heilbad ├╝berzeugte die Juroren des erstmals vergebenen Preises f├╝r vorbildliche touristische Projekte in Bayern. Die Auszeichnung ist mit einem Marketingpaket im Wert von 25.000 Euro datiert.
Um den Tourismuspreis haben sich 27 Kandidaten aus ganz Bayern beworben. Oberstaufens Tourismusdirektorin Bianca Keybach: "Wir sind stolz, als Leuchtturmprojekt f├╝r Bayern ausgezeichnet worden zu sein. Dieser Preis geb├╝hrt dem ganzen Ort. Er ist eine Anerkennung f├╝r die Serviceorientierung unserer Gastgeber, unserer Leistungstr├Ąger und der Gemeinde sowie f├╝r das Engagement aller Beteiligten zum Wohle unserer G├Ąste".
Mit "Oberstaufen Plus" werden G├Ąste von Kosten befreit, die anderenorts zus├Ątzlich bezahlt werden m├╝ssen: Bergbahnen, Skipass, Erlebnis- und Freib├Ąder, Sommerrodelbahn, Greenfee f├╝r Golfer und vieles mehr. Die Kosten ├╝bernehmen die teilnehmenden Gastgeber im Umlageverfahren. Das erzeugt einen Mehrwert f├╝r alle: Der Gast erh├Ąlt das Optimum an Leistung ohne Mehrkosten, der Gastgeber ein gewichtiges Werbeargument, die Leistungserbringer k├Ânnen mit festen Aussch├╝ttungen besser kalkulieren.
Die Entwicklung der G├Ąste- und ├ťbernachtungszahlen seit dem Start von "Oberstaufen Plus" im April 2008 ist nach Einsch├Ątzung von Bianca Keybach ein "klarer Beleg, dass die konsequente Ausrichtung auf die Bed├╝rfnisse der G├Ąste f├╝r alle gewinnbringend sein kann". Oberstaufen sei f├╝r den Wettbewerb um anspruchsvolle Urlauber damit "gut aufgestellt".
Bereits im ersten Jahr verzeichneten die teilnehmenden Betriebe ein ├ťbernachtungsplus von 20,6% (Oberstaufen Plus) bzw. 7,4% (Oberstaufen Plus Golf). 79% der Gastgeber geben an, durch Oberstaufen PLUS neue G├Ąste gewonnen zu haben. 78% der G├Ąste geben an, bei ihrer Urlaubsentscheidung Oberstaufen PLUS ber├╝cksichtigt zu haben. 31% der Befragten kamen deshalb erstmals nach Oberstaufen.