Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Jubel über Winter-Nächtigungszahlen in Saalbach -Hinterglemm

Schon vor Ablauf des Aprils ist jetztt erkennbar, dass Saalbach-Hinterglemm auf ein Top Ergebnis für die Wintersaison 2009/2010 zusteuert.

Tourismusdirektor Wolfgang Breitfuß: "Die Zahlen sind sehr erfreulich. Mit rund 1.450.000 Übernachtungen liegen wir momentan fast gleichauf (-0,4%) mit dem absoluten Ergebnis des Vorjahres - dem zweitbesten Winter aller Zeiten. Und das obwohl der verspätete Saisonauftakt im Dezember Saalbach Hinterglemm ein Monatsminus von -8,4% einbrachte. Der März entschädigte dafür mit einem Plus von 12% und der April brachte mit perfektem Wetter und Schnee noch mal einen starken Saisonausklang."
Für die Sommersaison 2010 haben die Touristiker im Glemmtal übrigens ein Ass im Ärmel: Die neue Joker Card von Saalbach-Hinterglemm ist während eines Aufenthaltes in einem der zahlreichen ausgewählten JOKER CARD-Partnerunternehmen inkludiert und bietet Wanderern, Familien und Bikern unter anderem kostenlose Benützung der in Betrieb befindlichen Seilbahnanlagen, des Wanderbusses und Talschlusszugs sowie der Bäder. Damit aber nicht genug: Die Gäste kommen darüber hinaus auch in den Genuss von zahlreichen Ermäßigungen bei vielen attraktiven Ausflugszielen.

NEWS für den Winter 2010/2011
Wolfgang Breitfuß: "Auch in diesem Sommer wird bei einigen Hotels und den Bergbahnen wieder kräftig in Modernisierung und Komfortverbesserung investiert. Ab kommenden Winter sorgt die neue Unterschwarzach-Bahn, eine moderne 8er Kabinenbahn mit Sitzheizung und verbesserter Flutlichtanlage, für mehr Komfort. Im Zuge des Umbaus wird auch der Nightpark in Hinterglemm vergrößert und komplett neu überarbeitet. Einen enormen Komfortanstieg verspricht dort auch die neue Aufzugsanlage aus dem Ortszentrum."