Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Russische Gäste im Anflug auf Österreich

Österreich bleibt klarer Marktführer bei russischen Winterreisen. Kurz vor dem orthodoxen Weihnachtsfest am 7. Jänner treten wieder tausende russische Gäste die Reise nach Österreich an. Das Wachstum beträgt jährlich über 20 %.
"Österreich gilt in Russland als sehr attraktives Urlaubsland, vor allem im Winter. In den vergangenen Jahren lagen die Wachstumsraten bei den russischen Gästen immer zwischen 20 und 2008 sogar bei 40%. Konkret waren es zuletzt 273.000 Ankünfte und knapp 1,1 Mio. Nächtigungen, davon 808.000 im Winter. Diese Dynamik des russischen Marktes ist auch durch die Wirtschaftskrise nicht abgerissen.", erklärt Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung (ÖW). Die wichtigsten Urlaubsmonate sind die Monate DezemberAuch die Prognosen für die aktuelle Wintersaison sind sehr gut. Laut Informationen des österreichischen Konsulats gab es im November eine Steigerung der Visaanträge von plus 25 Prozent bei den Reisebüros und sogar plus 46 Prozent bei den Einzelreisenden. Man rechnet aufgrund der ausgezeichneten Buchungslage mit einer Gesamtsteigerung von 25 - 30 Prozent bei den Wintergästen. Seit 31. Dezember landen wie in den vergangenen Jahren dutzende Chartermaschinen aus Russland auf den Flughäfen Innsbruck undSalzburg. Auch die Flughäfen München und Verona werden angeflogen, von dort bringen Busse die Urlauber aus Russland in die österreichischen Skigebiete. Dort werden sie bereits freudig erwartet, sind sie in der Zwischenzeit doch auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Mehr als 50% der Gäste steigen in 4/5*-Hotels abund bei den Ausgaben am Urlaubsort liegen russische Reisende im Spitzenfeld. Österreich kann bei den Gästen aus Russland nicht nur mit seiner Winterkompetenz sondern vor allem auch mit seiner Gastfreundschaft punkten. "Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der österreichischen Gastgeber trifft genau die russische Seele. Russische Gäste fühlen sich in Österreich einfach wohl", ist Kapus überzeugt. Zudem macht die ÖW in Russland auch mit Wintererlebnissen abseits der Piste auf die vielen Facetten des Urlaubslandes Österreich aufmerksam.