Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Montafon wird Vorarlberg größtes Skigebiet

Die Arbeiten auf der größten Baustelle Vorarlbergs sind in vollem Gange.
Die Silvretta Montafon ist auf dem Weg, das größte Skigebiet Vorarlbergs zu werden. Möglich wird diese spektakuläre Erweiterung mit dem Bau zweier neuer Bahnen, die St. Gallenkirch mit der Bergstation Hochalpila im Grasjochgebiet verbindet. Die geplante Eröffnung ist am 08. Dezember 2011, rechtzeitig zur neuen Skisaison. Das Investitionsvolumen der Grasjoch und Hochalpila Bahn umfasst 30 Millionen Euro.
Durch 155 Pistenkilometer und die eindrucksvolle Bergkulisse rangiert die Silvretta Montafon damit unter den Top Ten Destinationen in Österreich. "Das wird, genauso wie die neue Größe und Vielfalt, ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Montafons. Dieses Projekt hat nicht nur zur Folge, dass damit das größte Skigebiet Vorarlbergs entsteht, sondern dass wir auch einen Meilenstein für die touristische Entwicklung des Montafons schaffen", erklärt DI Dr. Georg Hoblik, Alleinvorstand der Silvretta Montafon Bergbahnen AG.