Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

Gletscherbahnen Kaprun AG mit neuem Aufsichtsrat

Bei der am 20. 9.  stattgefundenen außerordentlichen Hauptversammlung der Gletscherbahnen Kaprun AG wurden neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt.
Ende Mai dieses Jahres wurde von der Verbund Tourismus GmbH das 45 %-Aktienpaket, das diese an der Gletscherbahnen Kaprun AG hielt, an eine Kapruner Bietergemeinschaft verkauft. Von der Verbund waren bisher drei Mitglieder im Aufsichtsrat der Gletscherbahnen Kaprun AG vertreten. Nach der Abwicklung des Verkaufs haben die bisherige Vorsitzende,  Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer sowie Ing. Mag. Michael Amerer und Baurat h.c. DI Dr. Willibald Gmeinhart ihr Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat bekannt gegeben.
In Übereinstimmung zwischen den Eigentümern wurden bei der  heutigen Hauptversammlung  Dr. Arno Gasteiger, bis vor kurzem Vorstand der Salzburg AG und KR Mag. Rudolf Zrost,  Geschäftsführer der Leube-Gruppe und Präsident der Salzburger Industriellenvereinigung,  als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der Gletscherbahnen Kaprun AG gewählt.
Bei der im Anschluss an die Hauptversammlung stattgefundenen Aufsichtsratssitzung wurde  Dr. Arno Gasteiger als neuer Vorsitzender gewählt, als Stellvertreter fungiert wie bisher  Ing. Helmut Kleon. Die weiteren Mitglieder des Aufsichtsrates sind:  Christoph Bründl, Hans Jäger, KR Mag. Dr. Gottfried Nindl, Vizebürgermeister Erich Riedlsperger und KR Mag. Rudolf  Zrost.
Das Grundkapital der Gesellschaft von  4,5 Mio. Euro ist in 60.000 Stückaktien aufgeteilt. Als nunmehr größter Einzelaktionär hält die Gemeinde Kaprun 40,19 %. Die Kapruner Tourismus Holding GmbH  hat  33,34 %, der Tourismusverband Kaprun 11,0 %, die Kapruner Promotion- und Lifte GmbH 8,79 % und  6,68 % befinden sich im Streubesitz.