Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

BOND WORLD auf dem Schilthorn öffnet am 29. 6.

Der Countdown bis zur Eröffnung der BOND WORLD 007 auf dem Schilthorn (CH) mit George Lazenby (James Bond 1969) läuft, am 29. Juni es so weit. Das Schilthorn war im Winter 1968/69 Drehort für den 007-Film "Im Geheimdienst Ihrer Majestät". Das Drehrestaurant diente als Basis für den Bösewicht Blofeld und erhielt dank dem Film den Namen "Piz Gloria".
Das Erlebnis auf der Reise nach Gimmelwald - Mürren - Birg und Piz Gloria beginnt bereits bei der Talstation, die mit einem neuen Kleid aufwartet. Mit der in diesen Tagen installierten Fassadenbekleidung werden die Gäste bereits im Tal mit einem Bild der grandiosen Bergwelt empfangen. Die neue Fassade stimmt mit dem Alpen- und Bergpanorama auf die Aussicht ein und zeigt die einzigartige "Skyline", die den uneingeschränkten Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau freigibt. Die Talstation Stechelberg wurde mit einer luft- und lichtdurchlässigen Kunststoffblache verkleidet und ist ein erster Meilenstein im neuen visuellen Auftritt der Schilthornbahn.
In den Seilbahnkabinen, die von Stechelberg bis auf den Gipfel führen, werden die Passagiere dann akustisch auf die Bergwelt und BOND WORLD 007 samt der legendären BOND-Musik eingestimmt.

BOND WORLD 007 - Filmgeschichte und Bergkulisse
Das Touristorama auf dem Gipfel des Schilthorns wird im Moment noch von tüchtigen Handwerkern beherrscht, die dafür sorgen, dass der Film "On Her Majesty's Secret Service" zu neuem Leben erwacht. Die interaktive Ausstellung entführt die Besucher ab dem 29. Juni 2013 in die Welt von James Bond. Szenen aus dem Film, aber auch diverse Attraktionen, die die Besucher die eigenen James-Bond-Fähigkeiten erleben lassen, werden geboten. Vom gekonnten Hutwurf in Miss Moneypennys Büro bis hin zur rasanten Bobfahrt wird keine Schlüsselszene fehlen. Auch der Helikoptersimulator, im Originalgehäuse der ausgemusterten Alouette III der Air Glaciers, die ihren letzten Flug zum Schilthorn absolvierte, garantiert persönliche BOND-Minuten. Das hauseigene Kino zeigt Ausschnitte des Filmes und gibt über die Panorama-Video-Show beeindruckende Ein- und Ausblicke in die Alpenwelt des Schilthorns. Viele weitere Attraktionen, Informationen und Überlieferungen von Zeitzeugen erwarten die Besucher in der BOND WORLD 007.