Mountain Manager
Home Home    Redaktion Redaktion    Anzeigen Anzeigen    Abo Service Abo Service    Kontakt Kontakt    Impressum Impressum

News

"Kunst am Berg" in Zell am See-Kaprun

Neue Naturerlebnisse auf der Schmittenhöhe: "4 Seen Kunstwanderung" mit überdimensionalen Skulpturen auf 2000 m Höhe und Entspannung mit Ausblick bei "Yoga am Berg".
18 Hektar misst der beeindruckende Freiluftkunstraum auf dem Zeller Hausberg, der Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun im Salzburger Land. Seit diesem Sommer haben Outdoorfreunde die Möglichkeit, bei der neuen "4 Seen Kunstwanderung" Wander- und Kunstvergnügen zu kombinieren. 26 überdimensionale Skulpturen in 2.000 Meter Höhe fügen sich in der Region zu einem der größten Freiluftkunsträume Europas zusammen. In fünf internationalen Kunst-Symposien versammelten sich seit 1995 zahlreiche internationale Künstler in der Region, um die außergewöhnlichen Objekte vor Ort zu realisieren. Die permanenten Ausstellungsstücke stehen im Sommer unter dem Motto "Kunst am Berg", im Winter werden sie im Schnee zu einer einzigartigen "Galerie auf der Piste". Die harmonische und nachhaltige Einbettung der größtenteils aus Holz gefertigten Skulpturen in die alpine Umgebung hatte während der Entstehung stets höchste Priorität.
Für Entspannung auf dem Berg sorgt an sechs Terminen im Juli und August 2013 eine ausgebildete Yoga-Trainerin bei "Yoga am Berg" auf der Schmittenhöhe, wenn frische Höhenluft und weitreichendes Panorama neue Energie hervorrufen und zugleich tiefe Erholung bewirken.